Günstige Elektroautos bei Elektro Auto Umbau Murschel

Wir bieten Ihnen günstige Elektroautos zum Kauf an. Hierfür haben wir eine neue Seite eingerichtet: E-Auto zu verkaufen

Wir hatten einen Audi A 2 und einen Sportwagen Cabriolet im Angebot.

Verkaufen günstige Elektroautos - Aktuelles Angebot Audi A2 - Elektro Auto Umbau Murschel

Beide Autos gingen schnell weg.

Die Umbauten erfolgten direkt nach Auftragserteilung. Lieferzeit war rund 8 Wochen pro Farhrzeug.

Haben wir Ihr Interesse? Dann kontaktieren Sie uns per Formular, Anruf oder e-mail.

Gerne nehmen wir Sie in unseren e-mail Verteiler auf. Sie werden dann sofort informiert, wenn wir aktuelle Verkaufsangebote haben bzw.
neue Umbauten für Probefahren zur Verfügung stehen.

Veröffentlicht unter E-Auto zu verkaufen, elektro auto, Elektroauto Umbau | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenangebot: Karosseriebauer und Fahrzeugbaumechaniker gesucht

Aufgrund der guten Auftragslage suchen wir schnellstmöglich Karosseriebauer und Elektro Auto Umbau Murschel - Karosseriebauer und Fahrzeugbaumechaniker gesuchtFahrzeugbaumechaniker für unser Team von Elektroauto Umbau Murschel in Renningen Malmsheim.

Wir sind Spezialisiert auf den individuellen Umbau von herkömmlichen Autos und Nutzfahrzeugen in reine Elektroautos.

Unsere Kunden investieren einen ordentlichen Betrag in eine neue Technologie. Für uns ist der Kunde König und wir bauen sein Elektroauto individuell nach seinen Wünschen.
Ob Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit, Reichweite oder Design. Alles passen wir den Anforderungen unserer Kunden an.

Es erwartet Sie ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Sportwagen, Oldtimer und Nutzfahrzeugen. Die Vielseitigkeit Ihres neuen Betätigungsfeldes wird Sie begeistern.

Schauen Sie sich gerne unsere Umbauten und anstehenden Projekte unter dem folgenden Link an: Überblick Umbauten e Auto

Neben einem leistungsgerechten Gehalt und Sozialleistungen bieten wir Ihnen gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten in einem innovativen Wachstumsmarkt.

Senden Sie uns unbedingt Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende e-mail oder Adresse zu:

Elektroauto Umbau Murschel
Herr Dennis Murschel
Voithstraße 7/2
71272 Renningen – Malmsheim

E-Mail: info@murschel.com

Gerne geben wir Ihnen als Karosseriebauer oder Fahrzeugbaumechaniker auch ohne abgeschlossene Ausbildung eine Chance, wenn Sie entsprechendes Wissen, Können und Begeisterung als “Bastler rund ums Auto” mitbringen.

Die genauen Anforderungen haben wir auf der extra Seite “Jobs” beschrieben.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität – elektrisch.

Veröffentlicht unter Stellenangebot | Hinterlasse einen Kommentar

T5 langer radstand – Umbau zum T5 Bus mit Elektroantrieb

Den  T5 langer Radstand in einen T5 Bus mit reinem Elektroantrieb umbauen. Das war T5 langer radstand - exklusiv Umbau zum T5 Bus mit Elektroantrieb von Elektroauto Auto Umbau Murschelein exklusiver und herausfordernder Auftrag, den wir sehr gerne aus Meran, Südtirol angenommen haben.

Am 22.10.2014 war die TÜV Abnahme für unseren neuesten Elektrobus Umbau bei uns in der Werkstatt. Bereits am 23.10.2014 wurde das Fahrzeug nach Südtirol überführt.

Der T5 Allrad – Lang als 9  Personen Sitzer wird als exklusiver Gäste-Shuttle eines T5 langer radstand - exklusiv Umbau zum T5 Bus mit Elektroantrieb von Elektroauto Auto Umbau Murschel - Blick auf das Cockpitrenommierten Hotels genutzt. Da der T5 Bus mit seinen elektrischen Schiebetüren nur für kurze Strecken genutzt wird, wollten die Eigentümer den Umbau in einen reinen Elektrobus.

Hier einige technische Daten des e-Bus  T5 langer radstand:

- 70 KW kurzfristig bis zu 30 sec/ 44 KW Dauerleistung mit Allrad
- 24 KW/h Batterieleistung (Lithium Eisen) (68 Stück unter dem Fußboden verbaut)T5 langer radstand - exklusiv Umbau zum T5 Bus mit Elektroantrieb von Elektroauto Auto Umbau Murschel - Blick unter die Motorhaube
- Schnell-Ladegerät mit 9 KW/h (d.h. Ladezeit nur 2,5 Stunden bis zur Vollladung)
- Batterieheizung
4 KW Wasserheizung (Sie ersetzt den Motor und wärmt das Wasser auf 70 °C. Damit bleiben die original Heizungsfunktionen des  T5 langer radstand erhalten)
- Klimaanlage

Und wieder fährt ein Elektrobus mehr auf Europas Straßen. Wir freuen uns für das Hotel in den kommenden Monaten noch einen weiteren Umbau eines Shuttle Bus vornehmen zu dürfen.

Veröffentlicht unter Elektroauto Umbau, T5, t5 langer radstand, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Leben mit der Energiewende TV thematisiert E-Autos

Der Internetsender Energiewende TV thematisiert in seiner neuesten Sendung das Thema E-Autos. Der genaue Titel der Sendung heisst:

AUS DER NISCHE AN DIE SPITZE? E-Autos: Wann kommt der Durchbruch?

Gesendet wird aus dem waRRoom in Stuttgart Weilimdorf, wo alle zwei Wochen eine Sendung mit namhaften Gästen stattfindet.

In dieser Sendung war das Team von Elektroauto-Umbau-Murschel als Gast im Publikum. Es wurden sehr spannenden Kontakte mit den Initiatoren und Interviewgästen geknüpft.

In naher Zukunft wird sogar eine weiter Sendung zum Thema Elektroautos geplant, bei der Geschäftsführer Dennis Murschel auch als Spezialist zu Wort kommen soll.

Interessant als Hintergrund zum Thema E-Autos sollten Sie wissen: Nach dem Dampf brachte Elektrizität die allerersten Fahrzeuge zum Fahren! Der Verbrennungsmotor wurde erst einige Jahre später entwickelt.

Auch die ersten Rekorde wurden von Elektroautos aufgestellt: Zum Beispiel war der erste Porsche ein “Stromer” und hatte zudem den ersten Allradantrieb überhaupt. Quelle: http://www.newslab.de/newslab/Archiv_Sendungen_3.html

Im waRRoom-Konferenzturm in der Mercedes- und Porsche-Stadt Stuttgart wurde auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Elektroantriebes eingegangen. Es wurde heiß diskutiert u.a. über Individualverkehr und Carsharing-Projekte.

Die Gäste in der Sendung waren:

Thomas Kaffenberger:
Er unternahm als „Karl Hans Dampf“ mit seinem Twizy eine Deutschland-Rundfahrt – und auch nach Stuttgart ist er mit dem E-Mini angereist, der alle 80 km geladen werden muss.

Joachim Stüber:
Er handelte schon mit den Ur-E-Renaults und ist mit einem E-Kangoo von 2001 aus Obrigheim/Pfalz zur Sendund nach Weilimdorf angereist.

Daniel Brandl:
Der Geschäftsführer von Orange-Solar ist begeisteter Tesla-Fahrer.

Stefan Krüger:
E hat ein sehr spannendes und lesenswertes Konzept entwickelt, wie Elektromobilität gefördert werden kann.

Jana Höffner:
Die E-Mobil-Bloggerin schreibt in Ihrem Internet Tagebuch als “Renault Zoe Pionierin” alles Wissenswerte und Tests rund um das Elektroauto.

Die Sendung moderierten Ute Wolfangel und Thomas Link von der Firma Newslab.

Es lohnt sich sehr, diese Sendung anzuschauen!

Veröffentlicht unter elektro auto, Elektromotor | Hinterlasse einen Kommentar

Triumph TR6 als Elektro Auto Umbau

Triumph TR6 – von diesem schicken Klassiker wurden von 1968 bis 1976 insgesamt 96.619 Exemplare gebaut (Quelle:Triumph TR6 Production History www.vtr.org)

Triumpf TR6-Elektroauto-Umbau-Murschel-Renningen

Ein Exemplar ist jetzt im August 2014 “unter die Fittiche” von Dennis Murschel und seinem Team gekommen…

Ursprünglich wurde der Triumph TR6 – Spitzname PI (= Petrol Injection)  mit einem 6-Zylinder-Reihenmotor mit 2,5 Liter Hubraum und einer mechanischen Saugrohr-Benzineinspritzung befeuert mit 143 PS und einem 4-Gang-Schaltgetriebegekommen. “Es war ein sehr schönes Projekt, diesen schönen Sportwagen in ein reines Elektroauto umzubauen.” sagen Dennis Murschel (im Bild links) und Dennis Hummel

Jetzt fährt der Triumph TR6 elektrisch. Angetrieben wird der Flitzer jetzt von einem …Elektromotor.

Beschleunigung von Null auf 100 km/h noch mindestens genauso schnell wie der Benziner…

Hier einige technische Daten des e-Auto Triumpf TR6:

  • 75 Kw Spitzenleistung,
  • 190 Nm Drehmoment
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt ca. 160 km/ h gedrosselt
  • Die Akkus sind Lithium Zellen, einzeln überwacht mit 18 Kw/h und 110 V
  • Die Ladezeit beträgt an einer 220 V Steckdose von 0 bis zur Vollladung 8 Std.
  • Batterien Sind über ein BMS – Batteriemangment überwacht, die Tankanzeige zeigt uns den Batteriestand, und das gesamte System ist über ein Smartphone einsichtlich
  • Triumph TR6 als Elektro Auto Umbau Die Anzeige auf dem Amaturenbrett für das Display mit Batteriestand und aktuellem Verbrauch wurde individuell designed und angepasstDie Anzeige auf dem Amaturenbrett für das Display mit Batteriestand und aktuellem Verbrauch wurde individuell designed und angepasst.
  • Der komplette Kabelbaum wurde neu gefertigt und individuell auf den e Antrieb abgestimmt.
  • Zudem wurden alle Fahrwerks und Aufhängungsteile erneuert.
  • Die Reichweite beträgt bei idealen Bedingungen ca. 220 kM im Stadtverkehr und etwa 150 Überland.
  • Geschaltet wird das Fahrzeug manuell mit einem Seriengetriebe mit Kupplung. Beim Bremsen wird Energie zurückgewonnen.

Einen kleinen Film zum Triumph TR6 als Elektro Auto Umbau stellen wir auf youtube zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Elektroauto Umbau, Elektromotor, Triumph TR6 | Hinterlasse einen Kommentar

green mobility – Wir sind beim 17. HOFFEST der Familie Sindlinger in Gärtringen-Rohrau dabei

green mobility - Wir sind beim 17. HOFFEST der Familie Sindlinger in Gärtringen-Rohrau an Himmelfahrt mit dabei - Bildquelle - Flyer vom 16 Hoffest Bündnis 90 die GrünenAn Himmelfahrt, am 29.05.2014 findet ab 11 Uhr das 17. HOFFEST bei der Familie Sindlinger in Gärtringen Rohrau statt. Dieses Jahr sind wir mit dabei auf dem “Markt der grünen Ideen”.

Dort können Sie stöbern, staunen, Neues erfahren und Schönes erstehen. Es wird wieder zahlreiche Stände geben zu ökologischen Produkten, fairem Handel und Umwelt- und Energiespartipps. Dieses Jahr präsentieren wir unsere green mobility Lösungen und werden den einen oder anderen Elektroauto Umbau vorstellen.

Natürlich gibt es neben green mobility auch ein großes Programm für Jung und Alt. Nehmen Sie das GRÜNE HOFFEST gerne als Ausflugsziel zum geselligen Beisammensein an diesem Vatertag. Dafür ist es im ganzen Kreis Böblingen bekannt.

Freuen Sie sich auf vielen Informationen, kulinarischen Köstlichkeiten und gute Gespräche in gemütlicher Atmosphäre.

So finden Sie das GRÜNE HOFFEST und unseren green mobility Stand auf dem demeter-Hof Sindlinger in Gärtringen-Rohrau, Gärtringer Str. 33:

ÖPNV: S-Bahn Linie S1, Haltestelle Gärtringen, 20 Min. Fußweg oder 5 Min. Radweg (ausgeschildert)

AUTO: A81/B14 bis Gärtringen, Landstraße Richtung Rohrau

Veröffentlicht unter elektro auto, Elektromotor | Hinterlasse einen Kommentar

Opel Kadett C – Coupe: Unser neuester Elektroauto Umbau im Video

Hallo und herzlich willkommen bei Elektroauto Umbau Murschel. Heute stellen wir Ihnen unseren neuesten Elektroauto Umbau vor:

Den Opel Kadett C – Coupe.

Opel Kadett C - Coupe - nach Elektroauto Umbau von Dennis Murschel 71272 Renningen

Unten im Video haben wir exklusiv für Sie einige Bilder, Erklärungen und Einsichten von der Testfahrt, die wir vor einigen Tagen gemacht haben.

Dieser Opel Kadett C – Coupe wurden in unserer Werkstatt in 71272 Renningen-Malmsheim individuell nach den Kundenwünschen in ein reines Elektroauto umgebaut.

Zu den Technischen Daten:

Der Opel Kadett C hat nach dem Umbau

  • 20 Kw Dauerleistung,
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 135 km / h
  • Die Reichweite liegt bei rund 80 km
  • Es wurde ein 4 Quadranten Kontroller verbaut, der voll programmierbar ist. Alle Teile sind gut kühlbar und wasserdicht verarbeitet.
  • Die Ladezeit beträgt zur Vollladung der 100 Amperstunden Batterien ca. 5 Stunden.

Und wieder fährt ein Elektroauto mehr auf unseren Straßen.

Unter welchen Voraussetzungen kommt für Sie ein Elektroauto Umbau in Frage?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Fahrzeug.

Stellen Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular in der rechten Spalte auf der Startseite.

Wir freuen uns auch über Ihren Kommentar direkt unter dem Video bei youtube.

Das Fahren mit dem neuen Elektro Opel Kadett C – Coupe macht riesigen Spaß. Das Leichtgewicht mit seinem neuen Elektroauto geht ab wie die S.. :o) Allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Team von Elektroauto Umbau Murschel.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

E-VW-T5 und wieder ein erfolgreicher T5 Umbau mit Elektromotor

Und wieder ist bei uns ein erfolgreicher Elektroauto Umbau vom Band gelaufen. Dieses Mal war es ein VW-T5, den wir nach individuellen Wünschen des Kunden zum E-VW-T5 umgebaut haben – jetzt mit schickem Elektromotor.E-VW-T5 und wieder ein erfolgreicher Elektroauto Umbau mit Elektromotor von Dennis Murschel und seinem Team

Ende letzte Woche konnten wir dieses Fahrzeug erfolgreich und persönlich überführen und übergeben. Auf dem Weg nach Füssen haben wir einen Zwischenstopp in Ulm gemacht. Dort konnten wir im Parkhaus Deutschhaus die Batterien für den Elektromotor umsonst laden! Besten Dank dafür!

Den Bus hat Dennis Murschel wie einen normalen Bus mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 100 km/h nach Füssen gefahren.

E-VW-T5 - Blick unter die Motorhaube mit Elektromotor  - und wieder ein erfolgreicher Elektroauto Umbau von Dennis Murschel und seinem Team

Die technische Daten des E-VW-T5 Elektromotor:

  • 45 Kw Dauerleistung
  • Reichweite bis zu 150 km
  • Ladezeit 4,5 Std.
  • Gewicht 2180 kg

Zusätzlicher Nutzen für den Eigentümer:
Wir haben alle Sitzplätze im T5 behalten können. Zudem hat der Elektroauto Umbai kein Mehrgewicht als vorher mit Dieselmotor!

Gerne machen wir auch Ihnen ein individuelles Angebot für den Umbau und Einbau eines reinen Elektromotor in Ihr Fahrzeug. Schicken Sie Ihre Anfrage bequem mit dem Formular auf der rechten Seite.

E-VW-T5 und wieder ein erfolgreicher Elektroauto Umbau mit Elektromotor  - alle Sitzplätze im T5 wurden beibehalten

 

Veröffentlicht unter elektro auto, Elektroauto Umbau, Elektromotor, T5 | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Elektro Auto Lada Niva 4×4 Offroad – Umbau by Dennis Murschel

Hallo und herzlich willkommen zur nächsten Probefahrt! Bei uns geht es Schlag auf Schlag oder besser Elektro auto Umbau auf Elektro Auto Umbau.

Heute stellen wir Ihnen unseren neuesten Elektro Auto Umbau vor: Den Lada Niva 4×4 Allrad


Dieser Lada Niva offroad wurden in der Werkstatt von Dennis Murschel in 71272 Renningen-Malmsheim individuell nach den Kundenwünschen in ein reines Elektroauto umgebaut.

Hier fahren wir gerade den Lada Niva Test mit.

  • 28 Kw Dauerleistung,
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km / h
  • Die Reichweite liegt bei rund 180 km
  • Die Ladezeit beträgt zur Vollladung ca. 2 Stunden.

Das Anfahren und Fahren bei starkem Anstiegt ist problemlos!
Leider ist bei unserer Probefahrt die Geschwindigkeit außer Orts auf 70 beschränkt. Aber jetzt fahren wir mal dahin, wo sich ein Geländewagen auch wirklich wohlfühlt.
Dieses Auto ist ein Muss für jeden Bio-Hof!

Nicht nur im Gelände, sondern auch auf der Landstraße fährt sich dieses Elektro Auto absolut Klasse! Zum Schluss noch einige Bilder vom Innenleben des Lada Niva 4×4 Allrad.

Und wieder fährt ein Elektroauto mehr auf unseren Straßen.
Wann sind Sie soweit? Ein Neufahrzeug dieser Klasse und ein dazu passender Solarcarport entspricht den Anschaffungskosten eines modernen SUV oder PKW der Mittelklasse.

Wann dürfen wir Sie als Elektro Auto Fahrer Begrüßen? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Fahrzeug.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar direkt hier unter dem Artikel.

Allzeit gute Fahrt wünscht Ihnen Ihr Team von Elektroauto Umbau Murschel.de

Veröffentlicht unter elektro auto, Elektroauto Umbau, Elektromotor, Lada Niva 4x4 Offroad | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

VW e Auto T3 – Probefahrt nach Umbau in ein reines Elektroauto

Wir machen jetzt mit dem in ein reines e auto umgebauten VW T3 eine Probefahrt! Seien Sie live dabei. Dennis Murschel erklärt in dem Video, worauf er bei einer Probefahrt achtet. Freuen Sie sich auf die lustige Szene am Ende, wie wir das T3 Elektroauto wieder aufladen :o)

Das ist jetzt auch die Jungfernfahrt von Klaus-Steffen Priemer in einem Elektroauto. Umgebaut von Dennis Murschel. Wir sitzen in einem VW T3 e Auto .

Das Armaturenbrett hat Dennis Murschel ganz neu gemacht für die Armaturen und Anzeigen. Und jetzt legen wir richtig los.

Handbremse raus. Tageszähler auf Null und los geht es im zweiten Gang. Der Umbau Spezialist fährt e Autos idR immer im zweiten Gang an. Das ist ausreichend.

So, wir sind immer noch im zweiten Gang. Fünfzig Kilometer pro Stunde.
Dritten Gang. Achtzig Kilometer pro Stunde. Kleine rechts-links Kombination.

Wenn er jetzt schön tief und breit und gefedert wäre , dann könnten wir diese Kurve auch im vierten Gang nehmen. Neunzig Kilometer pro Stunde. Jetzt sind wir bei einhundert Kilometer pro Stunde. Absolut Landstraßen tauglich dieser VW T3 als e Auto oder ausgeschrieben: Elektroauto.

So, jetzt geht es bergauf. Haben wir einen Leistungsverlust?
Ja, ein bisschen, aber der BMW von Dennis Murschel fährt hier auch nicht schlechter :o)

Wir sind immer noch bei neunzig Kilometer pro Stunde Geschwindigkeit.
Fühlt sich auch nicht anders an als in einem normalen Benziner. Das e Auto ist genauso laut wie andere Autos, weil es einfach Innengeräusche hat und man hört den Motor von hinten.

Normalerweise hört man den Dieselmotor. Dann wäre es noch lauter hier drin. Zusätzlich sind noch die Winterreifen drauf.

Was jetzt ist: Ich kann an die Kreuzung heranfahren und muss nicht einmal die Kupplung treten. Man unterschätzt das Geräusch. So hört sich fünfzig Kilometer pro Stunde an … Lachen … Man ist sehr schnell auf fünfzig Kilometer pro Stunde mit einem e Auto!

Wie wäre der Unterschied, wenn ich jetzt im vierten Gang über die Kreuzung fahren würde, mit 20 Kilometer pro Stunde reinrolle, wenn ich dann wieder Gas gebe, was passiert dann?

Das macht das e Auto auch, aber …. da sollte man dann schon schalten … weil er sonst richtig viel Strom verbraucht. Ok.

Wir schauen auf die Anzeige des Controllers:

Die Controller Temperatur ist dreiundvierzig Grand Celsius, das heißt: GUT! Gestern waren wir noch bei achtzig Grad. Was hast Du geändert? Ich habe die Kühlung nach vorne genommen.

Motortemperatur- ganz spannend: Dreiundsechzig grad auch gut.
Wie warm wird so ein Motor normalerweise? Oder wie warm darf er werden? Bei einhundertfünfundvierzig Grad schaltet er ab. Das hatten wir bei einem anderen Motor. Der hätte nach der gleichen Strecke schon abgeschaltet. Der war kaputt.

Auf was achtest Du jetzt bei einer Probefahrt alles? Natürlich auf die Straße! Sehr gute Antwort! Ich schaue auf den Ladezustand der Batterie. Dann schaue ich mir natürlich die Temperaturen an.

Was auch interessant ist, ist die Stromaufnahme und was er an Strom verbraucht.
Gewinnt dieses e Auto durch bremsen auch wieder Strom zurück (Rekuperation) Ja!

Und das piepen, hupen, ist jetzt wieder die Unterdruck Pumpe für den Bremskraftverstärker.

Jetzt geht die Straße steil den Berg hoch. Das ist unser Strom, vierhundertsiebenundzwanzig Amper. Perfekt. Das macht er sehr gut wie er hier den Berg hochzieht. Der hat ja bald mehr Dampf wie mein BMW.

Die Controller Temperatur ist perfekt. Mit sechsundsechzig Grad alles im grünen Bereich. Also kannst Du zufrieden sein. Ja. Und der Kunde darf sich freuen! Das ist die letzte Probefahrt vor der Übergabe.

Muss man für so einen Elektromotor auch an der Bremsanlage selbst noch irgendetwas nachrüsten? Bremsscheiben? Bremsbeläge?

Wir machen den Umbau ja nicht, dass das Auto schneller fährt in Bezug auf Endgeschwindigkeit. Sondern da geht es ja mehr drum um den Öko Charakter oder einfach Spaß. Fun ohne tanken. Oder der Beschleunigungs-Fun.

Und wie gesagt, an der Tankstelle vorbeizufahren und zu sagen bye bye … Wir haben einmal gerechnet. Für die einhundert fünfzig Kilometer brauchen wir an unserer Strom-Zapfsäule so ungefähr drei Euro bis drei Euro fünfzig statt fünfzehn Euro für den Sprit.

Und das Aufladen funktioniert so: Einfach ranschrauben und Stromkabel in der Natur einstecken. Lachen. Jawoll das ist die Natürlichste … da bist Du der Freund von unserer Angela Merkel. Lachen. Welche Steuer ist das jetzt? Lachen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar